Stuhlgang protokoll Muster

Stuhlgang protokoll Muster

Weitere Ressourcen Die folgenden sind andere Online-Quellen von Material auf GoF-Muster: GoF Wikipedia Seite Vince Hustons Design-Muster-Seite Die Hillside Group Facebook-Seite The Pattern Languages of Program Design Seite Über den Instruktor Dr. Douglas C. Schmidt ist Cornelius Vanderbilt Professor für Ingenieurwesen in der Abteilung Elektrotechnik und Informatik, Associate Provost of Research Development and Technologies, Co-Direktor des Data Science Institute und Senior Researcher am Institute for Software Integrated Systems, alle an der Vanderbilt University. Er ist außerdem Visiting Scientist am Software Engineering Institute (SEI) der Carnegie Mellon University. Dr. Schmidt ist ein international bekannter und viel zitierter (h-Index von 84, ein i10-Index von 390 und eine Zitieranzahl von 41.000+) Forscher, deren Arbeit sich auf Muster, Optimierungstechniken und empirische Analysen von objektorientierten und komponentenbasierten Frameworks und modellgesteuerten Engineering-Tools konzentriert, die die Entwicklung von verteilten Echtzeit- und Embedded-Middleware-Frameworks (DRE) und mobilen Cloud-Computing-Anwendungen auf parallelen Plattformen über drahtlose/kabelgebundene Netzwerke und eingebettete Systemverbindungen erleichtern. Er hat mehr als 10 Bücher und 625+ Beiträge (darunter 120+ Zeitschriftenpapiere) in Top IEEE veröffentlicht, ACM-, IFIP- und USENIX-Fachzeitschriften, Konferenzen und Bücher, die eine Reihe von Themen abdecken, darunter leistungsstarke Kommunikationssoftwaresysteme, parallele Verarbeitung für Hochgeschwindigkeits-Netzwerkprotokolle sowie verteilte Echtzeit- und Embedded-Middleware (DRE) mit CORBA, Echtzeit-Java, objektorientierte Muster für gleichzeitige und verteilte Systeme, gleichzeitige und vernetzte Software für mobile Geräte und modellgesteuerte Engineering-Tools. Er hat über 40 Doktoranden und Masterstudenten betreut und absolviert, die an diesen Forschungsthemen arbeiten, und hat 575+ Keynote-Adressen, eingeladene Vorträge und Tutorials zum mobilen Cloud Computing mit Android, wiederverwendbaren Mustern, gleichzeitiger objektorientierter Netzwerkprogrammierung, verteilter Systemmiddleware auf zahlreichen technischen Konferenzen präsentiert. Dr. Schmidt hat mehrere Bücher in der Pattern-Oriented Software Architecture-Reihe für Wiley & Sons von Frank Buschmann von Siemens mitverfasst, darunter Patterns for Concurrent and Networked Objects, A Pattern Language for Distributed Computing und Patterns and Pattern Languages. Er hat auch zwei Bücher für Addison-Wesley zum Thema C++ Network Programming verfasst, herausgegeben von Bjarne Stroustrup von AT&T Labs. Er war Mitglied des Schreibteams für die Bücher Ultra-Large-Scale Systems: Software Challenge of the Future und Critical Code: Software Producibility for Defense.

Darüber hinaus hat er den ersten Band der Pattern Languages of Program Design-Reihe von Addison-Wesley und die Object-Oriented Application Frameworks: Applications & Experiences-Reihe für Wiley & Sons mitgestaltet. Zusätzlich zu seiner Forschung hat Dr. Schmidt eine Reihe von Spitzenkursen an der Vanderbilt University, der University of California Irvine und der Washington University St. Louis zu Themen rund um objektorientiertes Design und Programmierung, Softwaremuster, Middleware für verteilte Echtzeit- und Embedded-Systeme, gleichzeitige und vernetzte Programmierung mit C++ und Java sowie mobiles Cloud Computing mit Android unterrichtet.