O2 Vertrag verlängern dsl

O2 Vertrag verlängern dsl

Ich habe sehr viel Pech mit P-UR. Wir sind an der Hausnummer 13 der Straße X in Hamburg, und wenn ich ihre Website prüfe, sehe ich, dass sie ihre Dienste an den Nummern 1, 3, 5 und 7 meiner Straße anbieten. Alle anderen Nummern der Straße erhalten Kabel von Vodafone (zu diesen 4 Zahlen Vodafone Märkte xDSL). Ich denke, die Nummern 1,3, 5 und 7 werden von einem Unternehmen verwaltet, das einen Vertrag mit P-UR hat, während alle anderen im ex Kabel Deutschland-Netzwerk sind. Btw: Jeder ISP muss mindestens einen 12-Monats-Vertrag anbieten. Wenn Sie an einem regionalen ISP feststecken, können Sie dies verlangen. Sie werben oft nicht auf ihren Websites. Da sie so stark darauf angewiesen sind, neue Verträge abzuschließen, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, sind die meisten Franchisenehmer notorisch bereit, Ja zu den vom Kunden verlangten Bedingungen zu sagen, bevor sie einen neuen Vertrag unterzeichnen. Sehr schlechte Erfahrung.

2 Jahre später kann das Leben in dem anderen Land meinen Vertrag immer noch nicht kündigen. Laut Gesetz muss jeder ISP Es Ihnen ermöglichen, das Modem/Router Ihrer Wahl zu verwenden. Aber die meisten Leute scheinen einfach AVM Fritz zu kaufen! Box-Modelle, andere Marken sind nicht wirklich so gut auf dem deutschen Markt. Jeder ISP kennt und unterstützt sie bis zu einem gewissen Gewissen. Die meisten verkaufen sie zusätzlich zum Verkauf ihrer eigenen Marken. Wenn Sie etwas anderes verwenden (außer anderen Marken, die direkt von Ihrem ISP kommen), sind Sie ziemlich auf sich allein gestellt. Erst kürzlich gab es einen Thread über jemanden, der seinen neuen Asus-Router nicht dazu bringen konnte, mit 1&1 DSL zu arbeiten. Die Anbieter zahlen diese Provisionen erst aus, wenn sie zwei monatliche Zahlungen auf einem neuen Dienstvertragskonto erhalten haben. Angeblich dauert es (und logischerweise) etwa 14 bis 18 Monate, bis Anbieter Comissions und Boni, die an Franchisenehmer gezahlt werden, zurückerhalten. Schlechtester Anbieter aller Zeiten. 30sec, um ein Telefon zu bestellen, zwei Tage, um ihre Fehler zu korrigieren. Sie lieben es, Dich zu ignorieren, weil sie nein Sie ihren Vertrag nicht kündigen können.

STAY AWAY Absoluter Müll !!! Ich würde dringend empfehlen, NICHT diesen Anbieter zu wählen, es sei denn, Sie wollen eine schwierige Zeit. Nach einem Monat des Wartens auf o2, um WiFi in unserem Haushalt zu installieren, zwei neu geplante Termine, zwei versuchte Verträge und sagen uns, wir waren nicht zu Hause zweimal, was völlig unwahr ist, Sie sollten als Service eingestellt. Fair zu sagen, es ist ein absoluter Witz eines Anbieters, der die unzähligen Bewertungen eines so erbärmlichen Dienstes erklärt. Die EU-Rechtsvorschriften über den Fernabsatz (einschließlich Versandhandel, Telefonverkauf, Internet-Website-Verkauf) bieten Verbraucherschutzfunktionen (z. B. das unbestreitbare 14-Tage-Recht, vom Vertrag zurückzutreten), die nicht für Verkäufe gelten, die im Laden oder am Verkäufergeschäftssitz oder, wenn der Verkäufer vom Verbraucher eingeladen wird, dort im Verbraucherhaus, am Arbeitsplatz oder am Geschäftssitz tätig sind. Swisscom lanciert eine neue Version des kostenlosen Support-Programms My Swisscom Assistant. Basierend auf “m2suite home” wurde der My Swisscom Assistant von mquadr.at und Swisscom weiterentwickelt und um mehrere Premium-Funktionen erweitert.

Neben den üblichen Bereichen der Verwaltung, Einrichtung und Reparatur des Swisscom-Internetzugangs unterstützt Swisscom nun auch ihre Kunden in Bereichen wie Internetsicherheit und spezielle “My Service”-Inhalte wie PC-Wartung, Systemdiagnose und vieles mehr. Lassen Sie uns hier besprechen, welche Art von Optionen für Personen verfügbar sind, die keinen 24-Monats-Vertrag für ihre Internetverbindung zu Hause unterzeichnen möchten. Totale Katastrophe. Ich bin nicht in der Lage, meine Telefonrechnung seit vielen Monaten über die O2-Website abzurufen. Es ist unmöglich, unterstützung von ihnen zu erhalten; es gibt keinen E-Mail-Kontakt, die Chat-Funktion funktioniert nicht, und auf der Hotline behandeln sie Sie wie ein kompletter Idiot (das heißt, auch wenn Sie die Geduld haben, länger als dreißig Minuten zu warten und sich durch das Menü zu schlüsseln, bevor Sie aufgefordert werden, die Website zu überprüfen). Die Website ist ein komplettes Durcheinander in blauer Farbe, es gibt keine verwertbaren Informationen gibt es überhaupt – aber viele Möglichkeiten, “Upgrade” oder Ihre Vertrag zu verlängern. Neben Links zu endlosen Foren (die so genannte “Community”), für diejenigen in der Stimmung zu klicken, obwohl und buchstäblich Tausende von Threads zu lesen. Vielen Dank, O2, dass Sie sehr billig sind.