Myles garrett Vertrag

Myles garrett Vertrag

Garrett hat auch gesagt, dass er etwa 10-12 Jahre spielen will, bevor er es aufhängt, und dieser Vertrag bringt ihn auf den Weg, dies als Brown zu tun. Mit Cleveland Browns Star Myles Garrett kurz vor der Einigung auf eine gemeldete Fünf-Jahres-, 125 Millionen US-Dollar Verlängerung, ist einer der besten defensiven Enden der NFL immer einer der größten Defensiv-Verträge aller Zeiten. Ein Beitrag, den Myles “Flash” Garrett ⚡️ (@flash_garrett) am 15. Jul 2020 um 13:16 Uhr PDT Garrett, die Nr. 1 Pick im Jahr 2017 von Texas A&M, teilte, hatte noch zwei Jahre auf seinem Rookie-Vertrag, einschließlich seines Optionsjahres im Jahr 2021. Er ist jetzt für insgesamt sieben Jahre und etwa 144 Millionen US-Dollar eingewickelt. Aber sein Neugelddurchschnitt von 25 Millionen Dollar pro Jahr ist der höchste für einen Nicht-QB. Garrett musste einen niedrigeren Garantiewert für seinen Vertrag akzeptieren. Das ist die Realität seiner Situation, kommen aus einer Suspendierung für den berüchtigten Vorfall in Pittsburgh, die ihn sechs Spiele und viel Respekt kostete.

Unter der Annahme, dass er auf der Geraden und Enge bleibt und auch weiterhin eine fantastische Produktion postet, wird Garretts Vertrag immer besser aussehen, da sich die Laufende Rate für Elite-Pass-Rusher mit jedem neuen Deal beschleunigt. Jungs wie T.J. Watt und Von Miller werden diesen Aufwärtsimpuls nur weiterfließen lassen. Die Browns kauften sich auf Garrett zu einem guten Zeitpunkt für einen Preis, der weiterhin teamfreundlicher im Laufe der Zeit aussehen wird. Vollständige Aufschlüsselungen für vergangene Verträge für Myles Garrett sind für Spotrac Premium-Abonnenten verfügbar, melden Sie sich noch heute an. Browns vereinbaren Vertrag mit Drittrunden-Pick Jacob Phillips Garrett Blockbuster-Deal kommt eine Woche, nachdem Chiefs QB Patrick Mahomes unterzeichnete eine 10-Jahres-Vertragsverlängerung im Wert von bis zu 503 Millionen US-Dollar. Myles Garretts neuer Vertrag bei den Cleveland Browns beinhaltet angeblich 100 Millionen US-Dollar garantiert, einen Rekord für einen Defensivspieler, pro ESPN Jake Trotter. Myles Garrett wurde der bestbezahlte Defensivspieler der NFL, als die Browns am 15. Juli einer Vertragsverlängerung mit dem Star-Defensiv-Ende zustimmten. Er hielt diesen Titel weniger als zwei Wochen. Myles Garrett unterschreibt 5-Jahres-Vertragsverlängerung, 15.

Juli 2020 Myles Garrett kurz vor der Unterzeichnung 5-Jahres-, 125 Millionen US-Dollar Vertragsverlängerung In der Beweis dieser Verpflichtung gab Cleveland Garrett einen Rekordvertrag, der ihn für mindestens die nächsten fünf Jahre bequem halten sollte. Garrett, 24, übertraf den Vertrag von Bears Edge-Rusher Khalil Mack, der durchschnittlich 23,5 Millionen US-Dollar pro Jahr. Die Browns am Mittwochmorgen machte Garrett die am höchsten bezahlte Nicht-Quarterback aller Zeiten, als sie ihn zu einem Fünf-Jahres-Vertrag Verlängerung bis 2026 im Wert von 125 Millionen US-Dollar in neuem Geld unterzeichnet. Der Deal beinhaltet 50 Millionen US-Dollar, die bei der Unterzeichnung garantiert werden. Garretts neuer Vertrag scheint gut zu verheißen für die Free-Agent-Klasse von 2021, die herausragende Verteidiger wie Jacksonville Jaguars Rand-Rusher Yannick Ngakoue, Tampa Bay Buccaneers Linebacker Shaquil Barrett und Dallas Cowboys Cornerback Chidobe Awuzie. “Cleveland, wette taufe weiter auf mich”, postete Garrett auf Instagram mit einem Video, in dem er seinen Vertrag unterschreibt. Die Welt wettet weiter gegen uns.” Details zur Verlängerung für die #Browns und Myles Garrett: In seiner ziemlich großen 5-Jahres-Verlängerung von 125 Millionen US-Dollar gibt es insgesamt 100 Millionen US-Dollar an Garantien und 50 Millionen US-Dollar, die bei der Unterzeichnung vollständig garantiert sind.